Mexikanisches Totenfest

Wir feiern jedes Jahr das Mexikanische Totenfest in Berlin

Theater

Franziska und der Tod

Musik

Mariachi Musik und Grupo Son Así

Ausstellungen

Kunst- und Fotoausstellungen

Workshops

Kochen, Tanzen, Maskenbau, Lotería (Deutsch & Spanisch)

Kochkunst

Originales mexikanisches Essen

Verein Calaca e.V.

Der gemeinnützige Verein Calaca e.V. macht seit 1995 soziokulturelle Arbeit mit dem Schwerpunkt Mexiko und Lateinamerika. Unsere wichtigste Veranstaltung ist das Mexikanische Totenfest, das wir jedes Jahr im November durchführen. Wir mischen uns mit künstlerischen Mitteln ein in aktuelle politische Debatten, sei es zum Thema Flüchtlinge und Menschen ohne Papiere, zu Menschenrechten und Fragen der sozialen und globalen Gerechtigkeit.

Wir inszenieren und spielen Theater, wir tanzen, machen Musik, führen workshops durch und kochen mit Liebe und Leidenschaft!

Termine

  • 19.05.2018: Städtepartnerschaft Mexiko City – Berlin auf dem KdK 2018: Die Gruppe CitadinosON aus Mexico City ist zu Besuch und wird um 17.30 Uhr in dem Rondell in der Nähe der Gedenkbibliothek am Halleschen Tor spielen.
  • 20.05.2018: Karneval der Kulturen: Calaca e.V. nimmt wieder am Straßenumzug am Pfingstsonntag teil. Unser Motto: „Grenzen – Borders – Fronteras“ Wir sind Wagennummer 26 – kommt vorbei!
  • 02.11.-04.11.2018: Mexikanisches Totenfest/ Día de los muertos in Berlin. Wir werden wieder im TAK am Moritzplatz feiern.

Recent Posts / View All Posts

Konzert der Gruppe CitadinosON – Städtepartnerschaft Mexiko City-Berlin auf dem KdK 2018

| Allgemein | No Comments

19.05.2018: Städtepartnerschaft Mexiko City-Berlin auf dem KdK 2018: Die Gruppe CitadinosON aus Mexico City ist zu Besuch und wird um 17.30 Uhr in dem Rondell in der Nähe der Gedenkbibliothek…

Calaca auf dem KdK 2018: Musik gegen Mauern

| Allgemein | No Comments

Musik gegen Mauern – im Rahmen der Städtepartnerschaft Berlin-Mexiko-Stadt zeigen wir in einer grenzüberschreitenden Performance, musikalisch begleitet von der Gruppe CitadinosOn aus Mexiko und Musikern aus Berlin, dass wir uns…