Über Uns

calaca e.v.

Der gemeinnützige Verein Calaca e.V. macht seit 1995 soziokulturelle Arbeit mit dem Schwerpunkt Mexiko und Lateinamerika. Unsere wichtigste Veranstaltung ist das Mexikanische Totenfest, das wir jedes Jahr im November durchführen. Wir mischen uns mit künstlerischen Mitteln ein in aktuelle politische Debatten, sei es zum Thema Flüchtlinge und Menschen ohne Papiere, zu Menschenrechten und Fragen der sozialen und globalen Gerechtigkeit.

Wir inszenieren und spielen Theater, wir tanzen, machen Musik, führen workshops durch und kochen mit Liebe und Leidenschaft!